Günter Grass: “Warum schweige ich?” (Gedicht über den Iran-Konflikt)

by nasebohren

Im Wortlaut:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,825744,00.html

Günter Grass,

ein debiles Arschloch, Luegner seiner eigenen Vita, sabbert ueber “Luegen” und “Zwang” und “Schweigen” …

(dies ausgerechnet von einem ehemaligen Waffen-SS-Schergen, jenem debilen, vergesslichen  Ex-Nazi zu lesen ist fast schon zynisch … )